Einmalig in Europa! Die All-in-one Sonnencreme!
  • Mineralisch
  • Non-Nano
  • Reef-friendly
  • Vegan

Unverzichtbarer Sonnenschutz für deine Haut

So schützt du deine Haut – mit Sonnencreme & Co.

Wann ist Sonnenschutz besonders wichtig?

Prinzipiell ist Sonnenschutz immer wichtig, um deine Haut lange gesund und jung zu halten. Doch es gibt auch einige Regionen und Situationen, in denen du keinesfalls auf den Schutz deiner Haut verzichten solltest. Gerade im Hochgebirge und in Äquatornähe ist die UV-Strahlung sehr hoch. Auch Reflexionen des Sonnenlichts durch hellen Sandstrand, Gewässer und Schnee können den UV-Index in die Höhe treiben – und damit das Risiko für deine Haut.

Besonderen Sonnenschutz verdienen die Lichtterrassen deines Körpers wie Nase, Ohren, Schultern, Fuß- und Handrücken. Außerdem sollten sich helle Hauttypen besonders vor der Sonne schützen. Für Babys und Kleinkinder gelten sehr strenge Regeln beim Sonnenschutz, da deren Haut noch empfindlicher und dünner ist.

Kind mit Sonnencreme
Mann mit Sonnencreme

Sonnenschutz für verschiedene Hauttypen

Wie deine Haut auf Sonneneinstrahlung reagiert, ist sehr individuell. Zum einen spielt die Sonnengewöhnung eine Rolle, zum anderen dein Hauttyp. Generell reagieren hellere Hauttypen deutlich empfindlicher auf UV-A- und UV-B-Strahlen als dunklere. Das liegt am Melanin-Anteil in der Haut.


Möchtest du dich mit einer mineralischen Sonnencreme schützen, solltest du als Hauttyp 1 oder 2 auf einen sehr hohen Lichtschutzfaktor (LSF) 50 zurückgreifen. Auch Babys und Kleinkinder sind damit gut gegen die Sonne gewappnet. Die Hauttypen 3 und 4 mit einem dunkleren Hautton greifen auf einen mittleren LSF von 30 zurück, während die sehr dunkler Hauttypen 5 und 6 meist ohne Sonnencreme auskommen.

Welche Arten von Sonnenschutz gibt es?

  • Je heller dein Hauttyp, umso kürzer ist die Eigenschutzzeit.
  • Schatten bietet einen guten Sonnenschutz – vor allem um die Mittagszeit.
  • Dunkle, dichte Kleidung schützt deine Haut vor UV-Strahlung.
  • Mineralische Sonnencreme ist die ideale Basis für deinen Sonnenschutz.

Der Eigenschutz deiner Haut ist eine natürliche Barriere gegen schädliche UV-A- und UV-B-Strahlung. Er wird durch diese beiden Elemente der Sonneneinstrahlung aktiviert und zeigt dir, wann du zu lange in der Sonne warst. Und zwar dann, wenn Melanin gebildet wird und sich deine Haut bräunt. Helle Hauttypen haben eine Eigenschutzzeit von maximal 10 Minuten, dunklere bis zu 30 Minuten oder länger.

Um deiner Haut nicht die ganze Arbeit zu überlassen und sie gesund zu halten, solltest du weitere Maßnahmen für den Sonnenschutz ergreifen: Meide die Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr und halte dich so oft wie möglich im Schatten auf. Auch dunkle, dicht gewebte Kleidung, ein Sonnenhut mit breiter Krempe und eine Sonnenbrille mit UV-Schutz sind ideale Begleiter. Zu guter Letzt empfiehlt sich eine mineralische Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher.

Sonnenschutz – für Kinderhaut besonders wichtig

Babys unter einem Jahr und Kleinkinder sollten niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Suche dir deshalb mit deinem Kind immer einen Schattenplatz oder nutzt einen Sonnenschirm am Strand. Auch die Mittagssonne solltet ihr meiden, da das Sonnenbrandrisiko in dieser Zeit am größten ist. Lichtschutzfaktor 50 ist bei Babys auch im Schatten Pflicht.

Kleine und größere Kinder sollten sich nur mit Hut oder Mütze in der Sonne aufhalten – Gesicht und Nacken müssen bedeckt sein. Sonnendichte Kleidung (auch beim Baden) und eine mineralische Sonnencreme wie yu&i Sun 30 schützen zusätzlich. Creme alle unbedeckten Körperstellen mindestens 30 Minuten vor dem Spielen im Freien ein, um einen idealen Sonnenschutz zu erreichen.

Sonnencreme am Strand

Guter Sonnenschutz – dank mineralischer Sonnencreme von yu&i

Ein guter Sonnenschutz beugt nicht nur Sonnenbränden vor, sondern vermindert auch das Risiko von vorzeitiger Hautalterung und Hautkrebs.
Mit der mineralischen Sonnencreme von yu&i schaffen wir die Basis für dein individuelles Sonnenschutz-Programm.

  • Hochwertige Bio-Inhaltsstoffe,
  • mineralische UV-Filter und
  • eine vegane sowie rifffreundliche Rezeptur sprechen für sich.

Geeignet für alle Hauttypen und sogar empfindliche Kinder- und Babyhaut – so sieht moderner Sonnenschutz aus.

Sun 30

Unser umweltfreundlicher Sonnenschutz für Gesicht und Körper setzt zu 100% auf mineralische Filter und 100% natürliche Inhaltsstoffe. Der Umwelt und unserer Haut zu Liebe verzichten wir bewusst auf synthetische Filter, Mikroplastik, Nano-Partikel und andere schädliche Inhaltsstoffe

Jetzt bestellen

Sun 30

Sun 30 – Test

Unser umweltfreundlicher Sonnenschutz für Gesicht und Körper setzt zu 100% auf mineralische Filter und 100% natürliche Inhaltsstoffe. Der Umwelt und unserer Haut zu Liebe verzichten wir bewusst auf synthetische Filter, Mikroplastik, Nano-Partikel und andere schädliche Inhaltsstoffe.
Jetzt bestellen

Sun 30 – Test